• Die Basketballsaison ist vorüber....

    Der MTSV Schwabing bedankt sich für das Interesse und wünscht eine erholsame off-season! Diese Rubrik wird zu Saisonbeginn wieder verfügbar sein. Eventuelle Termine für Play-offs entnehmen Sie bitte den Ankündigungen im Newsbereich.
  • Impressionen

    Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.

Herren 1 verliert Heimspiel gegen Jena 2

Die Schwabinger schaffen es nicht nach einem vermeintlich gutem ersten Viertel die Gäste zu bezwingen und mussten sich mit 86:95 geschlagen geben.

Jena kam zunächst besser ins Spiel (4:10). Daraufhin schafften es die in dieser Phase stark spielenden Schwabinger im Gegenzug einen 23:8-Lauf zu starten, wodurch der MTSV mit 27:18 in die Viertelpause ging. Besonders Gibbs und Bessoir trugen das Team in diesem Viertel.

Im zweiten Viertel konnten die Jungs um Headcoach Burci die Führung kurzfristig auf 32:18 ausbauen. Auf Grund von 3 verwandelten Freiwürfen und eines wilden Dreierwurfes in den Schlusssekunden der ersten Halbzeit schafften es die Gäste aber bis auf 4 Punkte ranzukommen.
Nach der Halbzeit ging es aus Sicht der Münchner leider so weiter. Der Spielfluss im Angriff und der Willen in der Verteidigung wurde im 3. Viertel nicht von Seiten der Schwabinger fortgeführt.
So wechselte die Führung auch schon nach wenigen Minuten. Weil Jena auch nach dem Führungswechsel zu vielen Punkten kam, schafften es die Gastgeber nicht das Spiel wieder zu wenden. Das 3. Viertel endete mit 64:69.

Auch in der Schlussperiode des Spiels lies das schwabinger Team zu viele Punkte zu. Man kam sogar am Viertelanfang noch bis auf einen Punkt an Jena heran. Doch um die Führung zu übernehmen reichte es nicht.
Entscheidend dabei war auch die extrem gute 3er-Quote der Thüringer in dieser Phase. Die Begegnung endete schlussendlich mit 86:95. Es waren einfach zu viele Punkte die man in eigener Halle zu lies die den Sieg kosteten. Ganz zu schweigen was ohne Topscorer Gibbs passiert wäre, der die Gastgeber Offensive immer wieder im Spiel hielt.
Für Schwabing spielten: Bessoir (18), Bongo, Circiroglu (2), Dollinger, Fischer (9), Gibbs (34), Ihnen (4), Obiesie (11), Svinger, Würmseher (8)

Tabelle | Statistik


 zurück