• Die Basketballsaison ist vorüber....

    Der MTSV Schwabing bedankt sich für das Interesse und wünscht eine erholsame off-season! Diese Rubrik wird zu Saisonbeginn wieder verfügbar sein. Eventuelle Termine für Play-offs entnehmen Sie bitte den Ankündigungen im Newsbereich.
  • Impressionen

    Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.

Derby im ersten echten Heimspiel

Eindrucksvoll hatten sich die jungen Schwabinger zurückgemeldet in der Liga. Nach dem unglücklichen Auftritt am ersten Spieltag gegen Jena, als man das Nachsehen hatte, folgte am vergangenen Wochenende der erste Saisonsieg in Bayreuth (60:95). Insbesondere die starke Teamleistung mit sechs Spielern, die zweistellig Punkten konnten (Fischer 20, Manzur, 19, Da Silva 18, Würmseher 10, Mrda 10), macht Hoffnung und Lust auf mehr positive Resultate. 

Nun ist es wohl wieder soweit: der MTSV Schwabing kehrt in seine Heimhalle in der Morawitzkystraße zurück. Die Bauarbeiten sind in dieser Woche zwar noch voll im Gange, jedoch sollen diese bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Passend zum Derby gegen Oberhaching, die in der Vergangenheit eher als eine Art Angstgegner bezeichnet werden konnten. Nur eines der letzten sechs Spiele konnten die Schwabinger gegen die Münchner Vorstädter gewinnen. 

Gerade in der jetzigen Situation mit zwei Niederlagen aus den ersten beiden Spielen, erwarten die Gastgeber einen hungrigen Gegner, der den kompletten Fehlstart in diese Saison vermeiden will. Oberhaching hat sich in dieser Saison die Dienste eines altbekannten Topspielers gesichert: Omari Knox. Mit einem Punkteschnitt von über 30 trägt er wie aus alten Zeiten gewohnt, die Oberhachinger Offensive wie kaum ein anderer. Dazu kommen die beiden Ex-Schwabinger Julien Lippert und Aiden Francois-Friis, die mit extrem hoher Athletik für jeden Gegner ein Problem darstellen.

Wir freuen uns auf dieses Spiel und hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Zuschauer in unserem Wohnzimmer (Tipp-Off Samstag 20:00 Uhr)!

 zurück